• slide background

Christian Mutschlechner

Leiter Vienna Convention Bureau / Präsident des ACB

christian.mutschlechner@vienna.info
Tel.: +43-1-211 14-500

Dem Direktor des Vienna Convention Bureaus eilt sein Ruf voraus. Viele Jahre Kongressorganisation und tagtägliches Engagement machen ihn zu einem Botschafter der Kongress- und Tagungsindustrie.
2002 – 2006 ICCA Präsident, 2001 – 2003 EFCT und seit 2009 Präsident des Austrian Convention Bureaus. Für seine Verdienste und Leistungen wurde er oftmals ausgezeichnet (I.M. Award 2010, Moises Shuster Award 2010, IMEX Academy Award für Europa 2013 und 2015, IBTM World Lifetime Achievement Award 2016). Seit 2010 engagiert er sich aktiv bei „Meeting Architecture“.

„Das ACB ist für mich für die Anerkennung der österreichischen Tagungswirtschaft unabdingbar notwendig.“

Was unsere Mitglieder sagen
  • Die österreichische Tagungsindustrie ist ein komplexes Netzwerk und DIE Visitenkarte für den Wirtschaftsstandort Österreich. Hier hilft das ACB bundesländerübergreifend unsere Anliegen und Angebote ins Schaufenster zu stellen, bzw. diese gebündelt abzubilden.
  • Die österreichweite Vernetzung unter Kollegen in der Tagungsindustrie – dafür steht für mich das ACB. Informationsaustausch und Lobbying für die Tagungsindustrie wird dank dem ACB ermöglicht und erleichtert.
  • Die digitalen Plattformen des ACB bieten für uns eine optimale Möglichkeit, uns zu präsentieren. Gleichzeitig schätzen wir das Engagement des ACB als Lobbyingplattform innerhalb Österreichs sowie als Informationsdrehscheibe und Vernetzer der Branche an sich. Die Convention4U ist jedes Jahr ein Highlight in der Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter.
  • Das ACB trägt einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg der österreichischen Kongressbranche bei. Als Mitglied profitieren wir nicht nur von der brancheninternen Kommunikation wo immer wieder aktuelle, interessante und kongressrelevante Themen aufgegriffen werden, sondern auch von den verschiedensten Marketingaktivitäten, um Österreich als Kongressdestination noch attraktiver erscheinen zu lassen.
  • Das Austrian Convention Bureau ist die österreichische Plattform für Kongresshäuser, Veranstaltungshäuser und Serviceleistungen rund um Veranstaltungen. Ein wesentlicher Grund der Mitgliedschaft ist der mögliche Erfahrungsaustausch unter Kollegen – besonders auf der Convention 4U - und die Beobachtung neuester Trends und Entwicklungen in der Branche.
  • Das Palais Niederösterreich und Conference Center Laxenburg sind Mitglied beim ACB, weil beide Locations sehr gut am nationalen und internationalen Kongressmarkt durch die Aktivitäten und Werbemaßnahmen vom ACB zusätzlich zu unseren Sales & Marketing Aktivitäten positioniert werden. Wir schätzen auch sehr die interne Vernetzung und Kommunikation mit den anderen Betrieben und die Convention 4u.